K-9 ® TRAINER AUSBILDUNG

Bei K-9®haben Sie die Möglichkeit eine Ausbildung mit abschliessender Zertifizierung zum BasicTrail-Trainer abzulegen:

Basis-Qualifikation:

K-9 ® BasicTrail-Trainer (BTT)
Grundlagen-Ausbildung für Hundeführer/innen, die das Trailen zur Beschäftigung und artgerechten Auslastung von Familienhunden im Freizeitbereich anbieten möchten.
Abschluss dient als Zwischenprüfung für die weiterführende Ausbildung (ATT; STT, MTT, TTT).
Dauer: mind. 9 Monate

Zusatz-Qualifikationen:

K-9 ® AdvancedTrail-Trainer (ATT)
weiterführende Ausbildung im Anschluß an den BTT. Im Speziellen wird hier auf das Arbeiten und Führen in der Arbeitsphase eingegangen.
Voraussetzung ist der Abschluss BTT mit einer Note von mindestens 2,5.
Nach bestandenem ATT mit einer Note von mindestens 2,5 kann es in die weiterführenden Trainerstufen (STT, TST, MTT) gehen.
Dauer mindestens 6 Monate

K-9 ® SportTrail-Trainer (STT)

Ausbildung für (angehende) Hundetrainer/innen speziell aus dem Vereinsbereich, die Trailen als Hundesportart im Amateurbereich anbieten möchten.
Voraussetzung ist der Abschluss des ATT mit einer Note von mind. 2,5
Dauer mindestens 6 Monate

K-9 ® ManTrail-Trainer (MTT)
Ausbildung für Ausbilder in Rettungshundestaffeln, die gezielt Ihre Mitglieder auf Einsätze und Prüfungen vorbereiten möchten.
Voraussetzung ist der Abschluss des ATT mit einer Note von mind. 2,5 sowie die aktive Mitgliedschaft in einer Rettungshundestaffel.

Dauer: mind. 11 Monate.

Extra-Qualifikationen:

K-9 ® TheraTrail-Trainer (TTT)
Ausbildung für zertifizierte Hundetrainer (abgeschlossene Ausbildung Voraussetzung), die Trailen als Therapie-Unterstützung einsetzen wollen.
Dauer: mind. 11 Monate

K-9 ® Tiersuch-Trainer (TST) NEU
Ausbildung für Trainer, die Hunde zu Tiersuch-Spezialisten ausbilden möchten.
Voraussetzung ist der Abschluss des ATT mit einer Note von mind. 2,5 Dauer: mind. 6 Monate

!!! Diese Qualifizierungen legitimieren NICHT in Einsätze zu gehen, Rettungshunde zu prüfen und als einsatzfähig zu befinden !!!